Klasse 3 A

21.9.2011 Wandertag/Exkursion Passend zu unserem Jahresprojekt besuchten wir die Ausstellung „Kraut und Rüben“ bzw. „Nutzpflanzen im Garten“ im Landesmuseum St.Pölten.

Berufsinformationsmesse

Am 20.10.2011 besuchten die 3. und 4.Klassen die Berufsinformationsmesse in Wiener Neustadt. Die Kínder führten Arbeitsaufträge aus und informierten sich bei den einzelnen Ausstellern, was ihnen sichtlich Spaß bereitete.

18.11.2011 BIZ Wr. Neustadt

Eine weitere Hilfe zur Entscheidungsfindung über Lehrberufe und weiterführende Schulen wurde heute im BIZ Wr. Neustadt geboten . Einem interessanten und ausführlichen Vortrag folgte die Erarbeitung von persönlichen Eigenschaften und Anforderungen mittels Arbeitsblätter für die SchülerInnen. Anschließend konnte man sich Kurzvideos über verschiedene Berufe ansehen und Interessenstests am PC durchführen. Nach der Auswertung gab es individuelle Beratung und Informationsmaterial für alle.

Wintersportwoche 2012 in Schladming

Bericht von Petik Lukas und Voitl Felix:

Am Sonntag, den 22. Jänner fuhren 40 SchülerInnen der dritten Klassen mit vier Lehrern im Gepäck auf Wintersportwoche nach Schladming. Wir kamen gut gelaunt an und wurden am Wieslechnerhof von Frau Schwarzkogler herzlich empfangen. Am Montag wurden vier Gruppen gebildet. Es gab eine Snowboardergruppe und drei Skifahrergruppen. Diese wurden nach den Können der Fahrer eingeteilt. Am Dienstag stand dann der Nachtslalom auf dem Programm, worauf sich schon alle freuten. Das Rennen verfolgten wir vom Fernseher aus – lautstark wurden die Favoriten angefeuert. Aus österreichischer Sicht war es ein toller Erfolg, da wir den ersten und den dritten Rang belegten. Am Mittwoch Abend fuhren wir in das Schladminger Hallenbad. Wir hatten alle sehr viel Spaß an der Wasserrutsche und in den schönen Becken. Tags darauf gab es wieder Neuschnee und perfekt präparierte Pisten und von der Bergstation aus genossen wir einen herrlichen Panoramablick. In der Disco, die am Abend stattfand, war die ganze Zeit Bombenstimmung. Am Freitag Vormittag war es dann soweit – das Skirennen fand statt. An den Start gingen zwei Snowboarder und unzählige Skifahrer der verschiedenen Gruppen. Am Abend wurde die Siegerehrung abgehalten. Die schnellste Zeit erreichte Moritz Popp aus der ersten Gruppe. In der zweiten Gruppe gewann Alex Prantl, und in der dritten Kevin Kranz. Die Snowboarder Wertung gewann Viki Frühwirth. Die ganze Woche wurde hier für unser leibliches Wohl sehr gut gesort. Bei der Heimreise am Samstag konnten wir auf eine wunderschöne und verletzungsfreie Woche zurückblicken.

 

Hindernisbahn Theresianische Militärakademie Wr. Neustadt

Am 21. Mai verbrachten wir unsere Sportstunden an der Hindernisbahn der TherMilAk in Wr. Neustadt.

Die sportlichen Fähigkeiten wie Kraft, Geschicklichkeit, Gelenkigkeit sowie Schnelligkeit und auch die Fähigkeit sich zu überwinden, wurden von den SchülerInnen der 3a hervorragend eingesetzt, wenn es galt, die herausfordernden Stationen dieser Hindernisbahn zu meistern.

Nach einer Vorführung und einer kurzen Einweisung konnten die SchülerInnen selbst ihre Talente zeigen. Besonders geschickt erwiesen sich die Jugendlichen bei den wirklich anspruchsvollen Stationen wie „Irischer Tisch“, „Löwengrube“ und „Balkenstiege“. Obwohl es einige Schürfwunden zu verbuchen gab, hat der Nachmittag mit dem abwechslungsreichen Trainingsprogramm großen Spaß gemacht.