Klasse 2B

HERZLICH WILLKOMMEN IN DER 2B

Schüler/innen des Jahrganges 2021/22 Klassenvorstand
Barbara Ofner, BEd.

Wir sind 2b!

5 Mädchen und 9 Burschen aus verschiedenen Gemeinden bilden die Klasse 2b.
Wir freuen uns auf ein aufregendes und lehrreiches Jahr. 

Unsere Klassensprecher ist Justin CRET, und Larissa SITZ übernimmt das Amt der Stellvertreterin.

Stundenplan_2b_2021_22

 

Trockenrasenpflege in Winzendorf

Nachdem wir fleißig am Blosenberg gearbeitet haben, durften wir  heute das Ergebnis unserer Pflege betrachten und erhielten gleichzeitig viele Informationen zur Tier- und Pflanzenwelt in Winzendorf.
Beim Beobachten der verschiedensten Insekten kam uns sogar eine Smaragdeidechse und die Überreste einer Gottesanbeterin-Larve unter. Das war ein Erlebnis!

Englisch als Arbeitssprache im Geographie-Unterricht

Geographie einmal anders! Trotz Corona konnten die Kinder der 2b Österreichs Bundeshauptstadt näher kennenlernen. Denn sie nahmen an der selbst erstellten Vienna City Audio Tour teil –
und das in Englisch. Die Schülerinnen und Schüler arbeiteten mit ihren neuen iPads und hatten sichtlich Spaß daran!

 

Regenwald – Projekt

In den letzten Wochen beschäftigte sich die 1b intensiv mit dem Thema Regenwald. Nicht nur in Deutsch und Geographie, sondern auch in BE und Musikerziehung konnten die 
Schülerinnen und Schüler einiges über die Einzigartigkeit des Regenwaldes erfahren.
Sehen Sie selbst!

 

Ausflug in die Johannesbachklamm

In der letzten Schulwoche wanderte die Klasse 1b von Grünbach am Schneeberg durch die Johannesbachklamm nach Würflach.
Bei der Klammwirtin konnten sich die Schülerinnen und Schüler mit einem Eis stärken.

Lesepicknick

“Lesen stärkt die Seele!” – dieses Zitat stammt von Voltaire und schon damals wusste man, dass Bücher unsere Fantasie beflügeln und uns in neue Welten eintauchen lassen.
Aus diesem Grund organisierten die Kolleginnen Weirer und Ofner ein Lesepicknick vom Leseland Niederösterreich.
Picknickdecken und Polster, Wimpelketten, Riesenseifenblasen und Bücher rund um das Thema Regenwald durften dabei nicht fehlen.
Eine gesunde Jause rundete den etwas anderen Schultag perfekt ab.

Leserolle im Deutschunterricht

Im Rahmen des Deutschunterrichts haben die Kinder der 1. Klassen eine Leserolle gestaltet. Die Schülerinnen und Schüler haben zu ihrem Lieblingsbuch verschiedene Aufgaben erarbeitet. Neben den Pflichtaufgaben gab es zahlreiche Wahlaufgaben, die dann zu einer langen Rolle zusammen geklebt wurden.
Natürlich wurden die Exemplare auch vermessen und bewertet. 

 

 

 

 

 

Umgekehrter Adventkalender

Dass selbst eine kleine Geste zu einer großen Hilfe werden kann, haben die Kinder der ersten Klassen gezeigt. Im umgekehrten Adventkalender legten die Schülerinnen und Schüler der 1b jeden Tag eine Kleinigkeit in eine Kiste und sammelten haltbare Lebensmittel und Kosmetikartikel für das Kinderdorf Pöttsching. Auch die 1a unterstütze dieses Projekt tatkräftig und so konnten in der Adventzeit 2 große Schachteln befüllt werden. Die Kinder verfassten noch nette Weihnachtsgrüße, die mit den Kisten stolz an die Einrichtungsleiterin Mag. Dagmar Brus übergeben wurden. 
In diesem ohnehin schwierigen Jahr kommt unsere Unterstützung wie gerufen!
Vielen Dank an alle Mitwirkenden!

Projekttag in Puchberg, 30.9.2020

Da die Kennenlerntage aufgrund von COVID19 leider abgesagt werden mussten, entschlossen wir uns, mit den Schülerinnen und Schülern der 1. Klassen einen Outdoor-Tag in Puchberg am Schneeberg zu verbringen. Im Hochseilgarten “move your mind” absolvierten die Kinder unterschiedliche Übungen, die das Teambuilding positiv unterstützen. Dabei ging es vor allem um Vertrauen und Teamarbeit. Bei einem Lagerfeuer genossen wir unsere Jause und tranken warmen Tee. Am Ende unseres Tages durften die Schülerinnen und Schüler noch mit Pfeil und Bogen schießen, was uns allen großen Spaß gemacht hat. 

 

Wandertag am 15.September 2020

Am 15. September fand unser erster Wandertag statt. Gemeinsam mit der Klasse 1a erkundeten wir die Umgebung von Winzendorf und marschierten den Rundwanderweg um den Blosenberg.
Nach einer Rast am Spielplatz in Winzendorf, machten wir uns auf den Weg zum Sportplatz. Dort tobten wir uns mit verschiedenen Ballspielen noch ordentlich aus.
Das schöne Wetter rundete dieses erste gemeinsame Erlebnis perfekt ab!